[NAS] WD Red Plus -> CMR

https://www.heise.de/news/NAS-Festplatten-Western-Digital-fuehrt-WD-Red-Plus-fuer-CMR-Garantie-ein-4794455.html “Western Digital macht künftig besser erkenntlich, welche WD-Red-Festplatten auf klassisches Conventional Magnetic Recording (CMR) oder potenziell langsameres Shingled Magnetic Recording (SMR) setzen: Der Hersteller überführt alle CMR-Modelle der WD-Red-Serie in die neue Baureihe WD Red Plus. Wer künftig eine normale WD-Red-Festplatte ohne Namenszusatz kauft, bekommt folglich sicher eine SMR-Variante.” …

Megarac SP Gui / IPMI

In meinem NAS nutze ich seit vielen Jahren als Motherboard ein ASRock C2550D4I mit einer recht stromsparsamen on-Board CPU und einer BMC/IPMI Schnittstelle, welche Fernwartung über einen separaten LAN Port möglich macht. BMC = Baseboard Management ControllersIPMI = Intelligence Platform Management Interface Bei einem BMC Update hat sich leider die …

[NAS] OpenSource NAS-Systeme & Self-hosting Lösungen

NAS TrueNAS Core (FreeBSD) / TrueNAS Scale (Debian)XigmaNAS (FreeBSD/FreeNAS, ehemals NAS4FREE)OpenMediaVault (Debian)Xpenology (bootloader for Synology’s DSM)OmniOS Community Edition (Illumos) mit Napp-ITRockstor (CentOS) Self-hosting / Hypervisor YunoHost (Debian)Proxmox (Debian)OmniOS Community Edition (Illumos)SmartOS (Illumos)Danube Cloud (SmartOS)XCP-ng (XenServer / heute Citrix Hypervisor)